Maskenpflicht ab 27.04.2020

Seit Montag, den 27.04.2020 muss in Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr eine Mund-Nasen-Schutzmaske getragen werden. Diese Pflicht gilt auch in Arztpraxen. Ziehen Sie also bitte Ihre Maske schon vor dem Betreten der Praxis an. Wenn Sie keine Maske dabei haben sollten, klingeln Sie bitte und warten, bis Ihnen geöffnet wird. Im Notfall können wir Ihnen einen Mundschutz zur Verfügung stellen. 

Es gilt weiterhin, dass Sie zu Ihrem vereinbarten Termin in die Praxis kommen können, wenn Sie gesund sind.

Wenn Sie Fieber bzw. Grippe-ähnliche Symptome haben oder Kontakt zu einem an COVID-19 Erkrankten hatten, bitten wir Sie, zuhause zu bleiben und Ihren Termin per Telefon (0841 / 35049) oder Email (praxis@dr-stumpf.de) abzusagen, auch kurzfristige Absagen sind problemlos möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Dominique Stumpf

 

Erfolgreiche Re-Zertifizierung DEGUM – Stufe II – Innere Medizin

Auch während der alles beherrschenden Corona-Krise sollte die übrige Medizin nicht vergessen werden. Hohe medizinische Qualitätsstandards und eine kontinuierliche ärztliche Fortbildung sind auch und vor allem für Sie als Patient wichtig.

Im März 2020 habe ich daher mein erstmals 2014 erworbenes Ultraschall-Zertifikat „DEGUM – Stufe II / Innere Medizin“ erneuern können. Das Stufe-II-Zertifikat steht definitionsgemäß für eine qualitätsgesicherte und spezialisierte Ultraschalldiagnostik im jeweiligen Fachgebiet. Derzeit gibt es deutschlandweit weniger als 200 Internisten der Stufe II.  

https://www.degum.de